Geschichte der Theatertechnik in der DDR

15,00

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Fakten – Aktivitäten – Ereignisse – Institutionen – Personen

SKU: 0003

Vorrätig

Beschreibung

Geschichte der Theatertechnik in der ehemaligen DDR

Kurt-Werner Knoll, Manfred Fiedler

Theater – Techniker – Technik – Bau – Ausstattung

in der sowjetischen Besatzungszone und der DDR

in den Jahren 1945-1990

Fakten – Aktivitäten – Ereignisse – Institutionen – Personen

Aus dem Vorwort:

„Theatertechniker berichten vom Zeitgeschehen auf dem Territorium der ehemaligen DDR, ausgehend vom Kriegsende, über die Zeit des geteilten Deutschlands bis zur Wiedervereinigung unseres Landes im Jahr 1990. Diese Beiträge sollen erinnern und informieren über den Aufbau einer Theaterlandschaft im Prozess politischen und wirtschaftlichen Umbruchs einer ganzen Gesellschaft im Nachkriegsdeutschland und den Anteil, den Technik und Techniker dabei geleistet haben. Sichtbar werden in diesem Band Gemeinsamkeiten von Ost und West, Schwierigkeiten, aber auch Ergebnisse und Erfahrungen , die es wert sind, nicht vergessen zu werden. (…)“

Autorenkollektiv:

Leitung:

Ing. Manfred Fiedler, Stolzenhagen

Dipl.-Bühnenbildner Kurt-Werner Knoll, Halle

Endredaktion:

Dipl.-Ing. Kay Krause, Halle

Redaktionelle Mitarbeit:

Ing. Harald Gebauer, Erfurt

Dipl.-Ing. Dieter Schölzel, Berlin

Förderverein Theatertechnik

brosch., 13,5 x 19 cm, 145 Seiten

Preis: 15,00 €

Preis für DTHG-Mitglieder: 15,00 €

inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versandkosten

Zusätzliche Information

Gewicht 0.23 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Geschichte der Theatertechnik in der DDR“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.