Handbuch Fliegende Bauten

33,50

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Temporäre Architektur im Spannungsfeld technischer Regeln

SKU: 0139

Vorrätig

Beschreibung

Roland Ondra, Hartmut Starke

Temporäre Architektur im Spannungsfeld technischer Regeln

Bislang stützten sich Hersteller, Anwender und Bauordnungsbehörden bei der Produktion, Verwendung und Genehmigung von so genannten Fliegenden Bauten auf die DIN 4112. Diese ist inzwischen zurückgezogen worden, die europäischen DIN EN 13782 und DIN EN 13814 sollen sie ersetzen. Zudem existiert eine neue Fliegende-Bauten-Richtlinie, die von der ARGEBAU im Mai 2007 herausgegeben wurde. Die Verunsicherung vieler Betroffener wächst, zumal die Rolle der zurückgezogenen DIN 4112 nicht zweifelsfrei geklärt ist.

 

xEMP hat mit Dr. Roland Ondra einen der namhaftesten Experten für die Berechnung von Fliegenden Bauten als Autor gewinnen können. Zusammen mit Hartmut H. Starke, der die bauordnungsrechtlichen Fragestellungen bearbeitet, wurde eine umfassende Analyse der gegenwärtigen Situation geschaffen.

xEMP Extra Entertainment Media Publishing

978-3-938862-23-0

214 S. – 14,9 x 10,5 cm

2. Auflage, 2012

Preis: 33,50 €

Preis für DTHG-Mitglieder: 33,50 €
inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versandkosten

Zusätzliche Information

Gewicht 0.33 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Handbuch Fliegende Bauten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.