Handbuch Theatermanagement

84,90

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 24 Stunden

praxisbezogene Leitfaden für Theatermacher und Kulturmanager

SKU: 0066

Vorrätig

Beschreibung

Henning Röper

Betriebsführung, Finanzen, Legitimation und Alternativmodelle

Der fünfteilige praxisbezogene Leitfaden für Theatermacher und Kulturmanager analysiert die vielfältigen Probleme öffentlicher Theater in Deutschland und zeigt konstruktive Lösungsmöglichkeiten auf.

Einführend wird ein fundierter Überblick über die Geschichte und den Zustand des deutschen Theaters von den 1970er Jahren bis heute geboten.

Im zweiten Teil stehen Fragen der Betriebsführung wie die Steuerung des Produktions- und Vorstellungsbetriebs und die Koordination der verschiedenen Mitarbeitergruppen im Mittelpunkt.

Anschließend werden die Finanzlage der Theater erörtert sowie effektive Möglichkeiten zur Steigerung der Einnahmen und zur Kostenoptimierung aufgezeigt.

Der vierte Teil ist Fragen der Legitimation von öffentlicher Bezuschussung gewidmet.

Im abschließenden Teil geht es um Beispiele erfolgreicher Alternativmodelle zu den etablierten öffentlichen Theatern.

Ein Stichwortverzeichnis, strukturierte Übersichten und Schautafeln erleichtern die Erschließung und machen das Buch zu einem Kompendium mit hohem Gebrauchswert für die Praxis.

 

Zum Autor/Herausgeber:
“Henning Röper hat Theaterwissenschaft an der Universität München und am Trinity College Dublin studiert. Er verfügt über Praxiserfahrung im Bereich Kulturmanagement und Unternehmensberatung.” (www.boehlau.de)

Böhlau Verlag Köln Weimar Wien

ISBN-10 3-412-35405-8

ISBN-13 978-3-412-35405-3

2. unveränderte Auflage, 2006,

648 Seiten, 24 x 17 cm, gebunden.

Preis: 84,90 €

Preis für DTHG-Mitglieder: 84,90 €

inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versandkosten

Zusätzliche Information

Gewicht 1.26 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Handbuch Theatermanagement“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.